Naja, nicht überall gleich…

Diese Woche werden (probieren wir) jeden Tag eine Feier aus einem bestimmten Land vorgestellt, ein bisschen weihnachtliche Stimmung sollte es geben.

Brasilien

Während wir uns an Weihnachten zum Schutz vor Kälte in kuschelwarme Kleidung hüllen, zeigt man in Brasilien viel Haut. Zwangsweise, denn bei Temperaturen über 30 Grad ist sicher nicht nur der Christbaum aus Plastik kurz vorm Schmelzen. Damit der Weihnachtsmann, hier Papai Noel genannt, gar nicht auf die Idee kommt sich an einem schattigen Plätzchen zu verkriechen, fliegt man ihn in Rio de Janeiro kurzerhand ein: nämlich in das größte Fußballstadion der Welt, das „Maracana-Stadion“ mit 250.000 Plätzen. Begleitet von einem spektakulären Fest und vielen Showeinlagen verteilt er dort Geschenke.

Feliz Natal!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.