GSV-Wahlen 2016

25. September 2016

0 Kommentare

Schulleben:

Am Freitag, dem 9.9. war es wieder soweit: die Schülerschaft hatte wie jedes Jahr die Möglichkeit, sich aus den eigenen Reihen Vertreter in den GSV-Vorstand… Weiterlesen ›

I’m (not) okay

21. September 2016

0 Kommentare

Aus dem Leben, Poesie:

»Es ist alles in Ordnung“ sagst du und lächelst mich an. Ich kann es nicht erwidern, weil dieses Lächeln deine Augen nicht erreicht, weil es… Weiterlesen ›

Politische Gedichte III – Terror hier und da

21. September 2016

0 Kommentare

Gedichte, Meinung:

Vogelgezwitscher, früher Morgen Ein Tag ohne Frust und Sorgen. Radio an und Tee gemacht, Doch dann die Nachricht, es hat gekracht! Bombe, Bombe, Tod, Tod,… Weiterlesen ›

Politisches Geschehen im Kiez: Podiumsdiskussion der Kandidaten (Wahlkreis 6)

Politisches Geschehen im Kiez: Podiumsdiskussion der Kandidaten (Wahlkreis 6)

20. September 2016

0 Kommentare

Meinung, Was die Welt bewegt:

Am 13. September 2016 fand im Haus der Sinne im Rahmen der Wahl zum Abgeordnetenhaus eine Podiumsdiskussion mit acht Kandidaten verschiedener Parteien statt. Die Veranstaltung… Weiterlesen ›

Interview mit Michael Müller über die aktuelle Flüchtlingspolitik in Berlin

13. September 2016

0 Kommentare

Was die Welt bewegt:

Im Rahmen der Interviewreihe zum Thema Flüchtlingspolitik, die ich startete, hatte ich nun auch die Gelegenheit, unseren Regierenden Bürgermeister Michael Müller zu interviewen. Was kann… Weiterlesen ›

Gravitationswellen: Der zweite Sinn

Gravitationswellen: Der zweite Sinn

23. Juli 2016

0 Kommentare

Schulleben:

  Bislang konnten sich Astronomen nur auf eine Art von Signalen aus dem Weltall verlassen: elektromagnetische Wellen in Form von sichtbarem Licht, Radiowellen und Infrarot.… Weiterlesen ›

Freiheit – Gleichheit – Brüderlichkeit

Freiheit – Gleichheit – Brüderlichkeit

15. Juli 2016

1 Kommentar

Was die Welt bewegt:

Der 14. Juli 1789 – Sturm der Bastille in Paris. Ein Zeichen für „Liberté, Égalité, Fraternité“ -Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit und der Beginn der französischen Revolution.… Weiterlesen ›

They were born this way

They were born this way

9. Juli 2016

0 Kommentare

Was die Welt bewegt:

In Orlando werden Menschen erschossen, weil sie schwul / lesbisch / bi / trans sind. Und weil sie das nicht verstecken. Nicht mehr. In Tel… Weiterlesen ›

»Ramba Zamba, schmeckt das?« – Ein Nachruf auf Bud Spencer

1. Juli 2016

0 Kommentare

Meinung:

86 Jahre. Das ist relativ alt. Trotzdem war Bud Spencers Tod ein Schock für mich. Ich bin immer davon ausgegangen, der Mann wird mindestens hundert!… Weiterlesen ›

Gegenwarts- und Zukunftsmusik: Herr Treptow zu den Baumaßnahmen am RLG

28. Juni 2016

1 Kommentar

Schulleben:

Herr Treptow, momentan wird am RLG unter anderem auch in Containern und Blechgebäuden Unterricht durchgeführt. Alle fiebern der Fertigstellung des zweiten Gebäudes entgegen. Welche Veränderungen… Weiterlesen ›

one month to go

11. Juni 2016

0 Kommentare

Meinung, Schulleben:

And there they were. distressed faces as they were hit with the realization that now we are packing for a final time. This is not… Weiterlesen ›

Einen Tag Politikerin – Bericht vom Girls‘Day 2016

Einen Tag Politikerin – Bericht vom Girls‘Day 2016

10. Mai 2016

3 Kommentare

Schulleben, Was die Welt bewegt:

Am Donnerstag, dem 28. April 2016, fand bundesweit wieder einmal der Mädchen-Zukunftstag statt. Aus über 9000 Angeboten konnten sich Mädchen dieses Jahr eines herauspicken, um… Weiterlesen ›

Interview mit Gregor Gysi – „Flüchtlinge sind keine Kästen“

Interview mit Gregor Gysi – „Flüchtlinge sind keine Kästen“

7. Mai 2016

1 Kommentar

Was die Welt bewegt:

Überall, auch an unserer Schule, wird über die Flüchtlingsthematik diskutiert. Um verschiedene Sichtweisen abzubilden, hat K12 nach Oliver Pollakowsky (Junge Union) und Wolfgang Thierse (SPD)… Weiterlesen ›

3 Köche – 3 Fragen

3 Köche – 3 Fragen

4. Mai 2016

3 Kommentare

Schulleben:

Seit Beginn des zweiten Schulhalbjahres 2015/16 sorgt ein neuer Essenanbieter („3 Köche“) am RLG für unser leibliches Wohl. K12-Reporter haben 123 Schülerinnen und Schüler aus… Weiterlesen ›

Zum 400. Todestag eines Genies »Ihr Götter leiht uns Fehler, dass wir Menschen seien.«

Zum 400. Todestag eines Genies »Ihr Götter leiht uns Fehler, dass wir Menschen seien.«

3. Mai 2016

1 Kommentar

Kultur:

Am 03. Mai 1616 starb William Shakespeare. Seine Stücke gehören zu den bedeutendsten und meist aufgeführten der Welt. Auch heute, 400 Jahre nach seinem Tod,… Weiterlesen ›

„Wer braucht Unendlichkeit?“ – Ein Poetry-Slam

„Wer braucht Unendlichkeit?“ – Ein Poetry-Slam

28. April 2016

2 Kommentare

Gedichte:

Alles ist vergänglich, nur darauf ist Verlass Lebenslust und Liebe, Traurigkeit und Hass Alles geht vorüber, schnell vergeht die Zeit. Was uns bleibt am Ende, ist die Vergänglichkeit. Ein… Weiterlesen ›